Suicide squad ganzer film deutsch kostenlos downloaden

Die verbleibenden Kadermitglieder kämpfen gemeinsam gegen Enchantress, werden aber letztlich besiegt. Enchantress bietet an, ihre tiefsten Wünsche im Austausch für ihre Loyalität zu erfüllen, und Harley täuscht Interesse vor, um nah genug zu kommen, um Enchantress` Herz auszuschneiden. Killer Croc wirft dann Sprengstoff in die Waffe der Enchantress und Deadshot schießt sie und zerstört das Gerät. Flagge nimmt Enchantress Herz und zermalmt es, schließlich befreit Juni aus dem Fluch. Waller, noch am Leben, taucht auf, und die Kadermitglieder werden nach Belle Reve zurückgebracht, mit zehn Jahren Haft. Alle außer Captain Boomerang sind besondere Privilegien erlaubt. Der Joker, lebendig und unversehrt, bricht in den Strafraum ein und rettet Harley. Im Oktober 2014 hatte Warner Bros. Ryan Gosling, Tom Hardy, Margot Robbie und Will Smith zunächst Rollen in dem Film angeboten. [40] Im November enthüllte TheWrap, dass Jared Leto in Gesprächen für die Rolle des Jokers war, für die Gosling ursprünglich gesucht wurde. [41] Die Hauptrolle wurde im Dezember 2014 von Warner Brothers mit Smith, Hardy, Leto, Robbie, Jai Courtney und Cara Delevingne als Deadshot, Rick Flag, Joker, Harley Quinn, Captain Boomerang und Enchantress bekannt gegeben. [42] Das Studio war auch mit Viola Davis, Octavia Spencer und Oprah Winfrey für die Rolle der Amanda Waller befasst. [43] Nach der Bekanntgabe der Besetzung sprach der Comic-Autor John Ostrander (Schöpfer der modernen Inkarnation des Suicide Squad) mit Comic Book Resources über das Casting und sagte: “Ich habe kein Problem mit dem Casting…

Was mich bei all dem Casting wirklich beeindruckt hat, ist, dass sie einige sehr gute Schauspieler bekommen, um diese Rollen zu spielen.” [44] Suicide Squad war ein Kassenerfolg[83] mit einem Bruttovolumen von 325,1 Millionen US-Dollar in den Vereinigten Staaten und Kanada und 421,7 Millionen US-Dollar in anderen Territorien für eine weltweite Gesamtsumme von 746,8 Millionen US-Dollar bei einem Produktionsbudget von 175 Millionen US-Dollar (325 Millionen US-Dollar inklusive Werbe- und Promotionskosten). [3] [84] [85] Suicide Squad wurde von den Zuschauern weltweit mit Spannung erwartet, trotz negativer früher Kritiken und einer weniger als erwarteten Kassenvorstellung von Batman v Superman: Dawn of Justice im März. [2] Es verzeichnete eine weltweite Eröffnung von 267,1 Millionen US-Dollar aus 59 Ländern und ein weltweites Debüt von IMAX von 18,2 Millionen US-Dollar, die beide neue Rekorde für den Monat August aufstellten. [86] Das ist auch das zweitbeste Debüt weltweit für eine DC-Immobilie nach Dawn of Justice (422,5 Millionen US-Dollar) und das siebtbeste debütierte für einen Superhelden-Titel. [87] Der Hollywood Reporter betonte, dass Dawn of Justice den Vorteil habe, eine begehrte Day-and-Date-Veröffentlichung mit China zu erhalten, während Suicide Squad keinen Veröffentlichungstermin im Land sicherte. [88] Forbes wies darauf hin, dass der Film, wenn er sich eine Veröffentlichung in China gesichert hätte, möglicherweise die 773 Millionen US-Dollar von Guardians of the Galaxy und die 782 Millionen US-Dollar brutto von Deadpool erreicht oder übertroffen hätte. [83] Deadline Hollywood berechnete den Nettogewinn des Films auf 158,45 Millionen US-Dollar, wenn man alle Ausgaben und Einnahmen für den Film zusammenrechnet, was ihn zur zehntprofitabelsten Veröffentlichung des Jahres 2016 macht. [89] Es verzeichnete den größten Eröffnungstag aller Zeiten für Warner Bros.